>

Büro für Architektur   //   Dr. Ing. Werner Schweizer

Der Kern des Berufs des Architekten ist der Entwurf, die Planung und die Realisierung von Bauprojekten. Architektur ist keine Philosophie oder Ideologie. Architektur macht etwas - aus der Wirklichkeit sowie aus der Vorstellung. Das Resultat stellt immer ein Faktum dar. Der Architekt muss jedoch nicht nur planen und bauen sondern auch vermitteln. Er ist der Stellvertreter für den Bauherrn und muss sich damit auseinandersetzen wie ein Gebäude seinem Ort, seinem Gebrauch, seinen Bewohnern anzupassen ist und daraus zu entwickeln sei. Er muss sich immer direkt mit den Menschen, die sich im Umfeld des zu entwickelnden Gebäudes befinden, auseinandersetzen. Der Ort, der Auftraggeber und der Inhalt bestimmen dann die Architektur und diese wiederum muss den Ort bereichern durch ihre Angemessenheit.

Profil   //   Bauhaus und Postmoderne

Architektur hat einen hohen Stellenwert in meinem Bewusstsein. Ich wurde geprägt von der Kunstströmung des Bauhauses und der Postmoderne und beeinflusst durch den Kontakt mit einflussreichen Architekten während meines Studiums an der Universität Karlsruhe. Prof. Egon Eiermann z.B. forderte, dass sich Architektur im individuellen Wohnungsbau mit Transparenz und Leichtigkeit zeigt, aber sich auch mit der menschlichen Dimension vereinen sollte. ...weiterlesen
Impressum